Ein weiterer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen ereignete sich am frühen Abend in der Steinbacher Kurve zwischen Ammerndorf und Cadolzburg. Dabei wurden vier Personen verletzt. Die Feuerwehren Steinbach und Ammerndorf wurden zur Verkehrsabsicherung und aufgrund auslaufender Betriebsstoffe alarmiert.

Die Verbindungsstraße wurde durch die Einsatzkräfte gesperrt sowie die Fahrbahn gereinigt. Nach zwei Stunden konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben sowie die Einheiten einrücken.

 

 

Wetterwarnungen

Unwetterwarnungen des DWD

Hochwasser

Hochwasserwarnungen Bayern