Am Freitag den 05.04. übernahm die Feuerwehr Ammerndorf die Kinderbetreuung im Rahmen des Ammerndorfer Kulturzirkus.

Den ganzen Vormittag über wurden an mehreren Stationen Spiele durchgeführt. Aufgestapelte Getränkekisten galt es mit Autoreifen zu kegeln und Tennisbälle wurden von Verkehrsleitkegeln mittels D-Strahlrohr gespritzt. Ausgerüstet mit Einsatzkleidung der Jugendfeuerwehr durften die Mädchen und Jungs natürlich auch ein richtiges Haus löschen.

Unter fachkundiger Betreuung wurden Schläuche, Armaturen und nicht zuletzt die Fahrzeuge der Feuerwehr inspiziert. Mit strahlenden Kinderaugen endete gegen 13 Uhr der „Feuerwehrvormittag“ bei einem Mittagessen.

Wir würden uns freuen, einige der Jungs und Mädchen in ein paar Jahren in der Jugendfeuerwehr Ammerndorf begrüßen zu dürfen.

 

 

Wetterwarnungen

Unwetterwarnungen des DWD

Hochwasser

Hochwasserwarnungen Bayern