Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Ammerndorf und Vincenzenbronn wurden die Wehren Ammerndorf, Großhabersdorf und Vincenzenbronn gegen 09:30 Uhr gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehren stellte sich heraus, dass alle drei Personen das verunfallte Fahrzeug bereits verlassen konnten. Zur medizinischen Versorgung der Verletzten waren mehrere Rettungs- und Notarztwagen des Roten Kreuzes sowie der Rettungshubschrauber "Christoph 27" alarmiert. Hierbei unterstützen die Einsatzkräfte der Feuerwehr.

Des Weiteren sicherten die Wehren die Unfallstelle ab und übernahmen die Verkehrsregelung. Die Straße war für ca. 1,5 Stunden vollständig gesperrt.

 

 

Wetterwarnungen

Unwetterwarnungen des DWD

Hochwasser

Hochwasserwarnungen Bayern